Home / Uncategorized / Google Fibre verliert seine 100-Mbit / s-Stufe zugunsten des Nur-Gigabit-Dienstes

Google Fibre verliert seine 100-Mbit / s-Stufe zugunsten des Nur-Gigabit-Dienstes


Der Dienst wurde zu einer Zeit gestartet, als Gigabit-Zugriff selten war und die durchschnittliche amerikanische Internetgeschwindigkeit laut Google "einstellig" war. Flash vorwärts bis 2019 und es ist eine andere Geschichte, mit AT & T, Comcast und andere, die Gigabit-Breitbandoptionen anbieten. Google wies auch auf die schnell wachsenden Anforderungen an Internetverbindungen wie Streaming-Video, Smart-Home-Geräte und (natürlich) Spielen.

Passenderweise gab Google bekannt, dass es neuen Glasfaserkunden die Möglichkeit geben würde, sich anzumelden YouTube TV zur gleichen Zeit, beginnend am 5. Dezember.

Die Entscheidung von Google spiegelt bis zu einem gewissen Grad die praktische Realität wider. Sie wählen in der Regel Glasfaser als Geschwindigkeitsfaktor. Warum sollten Sie also einen Plan beibehalten, der weder besonders schnell noch am günstigsten ist? Dies nimmt jedoch immer noch eine Option in Anspruch und kann dazu führen, dass Glasfaser für Haushalte, in denen Breitband für 70 US-Dollar zu teuer ist, nicht mehr in Reichweite ist.


Source link



About smartis

Check Also

Vintage Vanity Case

Vintage Vanity Case

Vintage Vanity Case SVG File – Simply Crafty SVGs

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir